Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1978 - 

EG-Mitgliedstaaten nähern sich an:

Gebühren-Tohuwabohu bei Euronet vermieden

BONN (sf) - Für das von der Europäischen Gemeinschaft aufgebaute "Euronet" haben sich die Postbehörden der neun EG-Mitgliedsstaaten jetzt in Brüssel auf "im wesentlichen einheitliche" Gebührensätze geeinigt. Wie ein Sprecher des Bundespostministeriums in Bonn mitteilte, berücksichtigen die Euronet-Tarife eine zeit- und eine mengenmäßige Komponente. Zur Veröffentlichung der Tarife bedürfe es allerdings noch des Platzes des Post-Verwaltungsrates, gab das Gscheidle-Haus bekannt. Nach den Plänen der EG-Kommission soll der Euronet-Startschuß im Januar 1979 fallen. Von da ab besteht von den jeweiligen EG-Hauptstädten (in der Bundesrepublik von Frankfurt aus) Zugriff auf über hundert Datenbanken, in denen Informationen aus den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Sozio-Ökonomie gespeichert sind.