Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.1995

Gedruckte Texte in digitales Format gebracht

MUENCHEN (CW) - Die Adobe Systems Inc., Palo Alto, Kalifornien, offeriert mit "Acrobat Capture" ein Tool, mit dem sich gedruckte Dokumente mit Hilfe eines Scanners in digitales Format uebernehmen lassen. Die Texte koennen anschliessend bearbeitet werden, waehrend das Layout samt Typografie, Grafiken und Bildern erhalten bleibt. Anwender sind nach der Digitalisierung in der Lage, die Dokumente zu archivieren oder via Online-Dienste, CD-ROMs oder unternehmensweite Netze zu vertreiben. Das Produkt verfuegt ueber einen integrierten Editor, mit dem sich Dokumente im WYSIWYG-Modus darstellen lassen, um eine Bearbeitung zu vereinfachen. Capture erfordert einen PC mit 486-Prozessor und mindestens 16 MB Hauptspeicher. Das Paket kann lediglich unter Windows ablaufen.