Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.2003 - 

Plattner & Co. verdienten 7,5 Millionen Euro

Gehälter der SAP-Vorstände

MÜNCHEN (CW) - In der Regel lässt sich nur darüber spekulieren, was deutsche Topmanager verdienen. Bis auf wenige Ausnahmen wie die Deutsche Bank legen Unternehmen diese Gehälter nicht offen. Anders der Softwarekonzern SAP, der in seinem Geschäftsbericht veröffentlicht, wie viel Plattner und Co. 2002 erhielten.

Zusammen bekamen die acht Mitglieder des SAP-Vorstands im vergangenen Jahr 7,5 Millionen Euro und damit rund 500000 Euro weniger als 2001, als der Vorstand nur aus sechs Managern bestand. Das liegt daran, dass die variablen Vergütungen niedriger ausfielen. Am meisten verdienten die beiden Vorstandssprecher Hasso Plattner mit 1,7 Millionen Euro und Henning Kagermann mit 1,3 Millionen Euro.

Die weiteren Vorstandsmitglieder Claus Heinrich, Gerhard Oswald und Peter Zencke erhielten jeweils 920000 Euro. Finanzvorstand Werner Brandt kam auf 722000 Euro, während sich Vertriebsvorstand Léo Apotheker, der dem Gremium seit August angehört, mit 379000 Euro begnügen musste. Der zweite Neuling im Vorstand, Shai Agassi, der für das wichtige Technologieressort verwantwortlich ist, bezog 666000 Euro. (am)