Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Imagewandel vom Klinkenputzen zum DV-Beratungsgespräch

Gehaltssprünge in der DV-Branche

15.05.1987

GUMMERSBACH (lo) - Eine im Schnitt gute Dotierung, doch auch erhebliche Gehaltsunterschiede stellt die Kienbaum Vergütungsberatung in Gummersbach in einer Studie bei Außendienstlern fest. Die Leistungen im Branchensegment Büromaschinen/EDV liegen für Spitzenkräfte höher als bei Elektrotechnik/Elektronik.

In den Investitionsgüterbranchen Büromaschinen/EDV und Elektrotechnik/Elektronik beziehen Verkäufer im Schnitt 75000 Mark p.a. an reinen monetären Leistungen. Top-Verkäufer wie etwa Vertriebsingenieure kommen bei Büromaschinen/EDV auf 113000 Mark jährlich. Hier starten auch, stellt Kienbaum fest, ungleich häufiger "Ausreißer nach oben". Niedriger rangieren die Spitzenverkäufer der Elektrotechnik/Elektronik. Sie streichen bei überdurchschnittlichem Einsatz im Mittel 92000 Mark ein.

Die leistungsorientierte Vergütung im Vertriebsbereich kann besonders rührigen Mitarbeitern rasch zu einem erheblichen Gehaltszuwachs verhelfen, lautet die Beobachtung aus Gummersbach. Allerdings bestimmen unterschiedliche Produkte sowie die Verkaufsleistung der Mitarbeiter selbst die Höhe des Einkommens häufig nicht unbeträchtlich mit.

Als Außendienst-Attribut ist der Dienstwagen "inklusive", allerdings nicht - wie für Führungskräfte gänzlich zur freien Verfügung.

Neben dem Einkommensniveau, beobachten die Kienbaum-Analytiker, steigt auch das Image dieses mobilen Mitarbeiterstandes. Vom Klinkenputzen kann bei einer Vertriebstätigkeit in High-Tech-Branchen nicht gesprochen werden. Zunehmend gleichberechtigt neben der Verkaufsanstrengung rangiert im Außendienst das Beratungsgespräch.

Informationen: Kienbaum Gummersbach, Ahlsfelder Straße 47, Telefon 0221/65048, Herr Christian Näser.