Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.2001

Gehaltsstudie 2001

Im Zuge der Dotcom-Krise haben viele IT-Unternehmen den Gürtel enger schnallen müssen. Einstellungsstopps und Stellenstreichungen sind nur einige Maßnahmen, mit denen die gebeutelten Unternehmen versuchen, aus den roten Zahlen zu kommen. Doch wie wirkt sich diese Entwicklung auf die Gehälter der IT-Branche aus? Christian Scholz, Professor an der Universität Saarbrücken, und die COMPUTERWOCHE wollen mit ihrer neuen Gehaltsstudie die aktuellen Verdienstmöglichkeiten eruieren.

Unternehmen und Einzelpersonen können sich an der Umfrage beteiligen, indem sie den Fragebogen unter www.gehaltsstudie.de bis zum 15. August ausfüllen. Gegen eine Schutzgebühr von 30 Mark erhalten Teilnehmer etwa sechs Wochen später die 15-seitige Auswertung und können ihre individuelle Gehaltsabrechnung über das Internet abrufen. Für inhaltliche Fragen steht Maria Scholz unter der E-Mail-Adresse Maria.Scholz@internetbefragung.de zur Verfügung. Die Ergebnisse der Studie werden auch auf der IT-Messe Systems am 15. Oktober vorgestellt.