Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1993

Gehaltsstudie fuer ostdeutsche DV-Experten

Nach wie vor gravierende Unterschiede kennzeichnen den DV- Arbeitsmarkt Ost und West und damit auch das Gehaltsgefuege. Waehrend man zur Situation der westdeutschen DV-Fachkraefte einigermassen klare Aussagen treffen kann, gibt es ueber den ostdeutschen Arbeitsmarkt kaum auswertbares Zahlenmaterial.

Die COMPUTERWOCHE will deshalb in Zusammenarbeit mit der Hamburger Personalberatung r & p Management Consulting die Gehaltsentwicklung in den neuen Bundeslaendern verfolgen und kommentieren.

Um das Thema so umfassend zu behandeln, wuenschen wir uns natuerlich, dass sich sowohl zahlreiche ostdeutsche DV-Experten als auch Unternehmen an dieser Aktion beteiligen. Der Interessent beziehungsweise die teilnehmenden Betriebe erfahren anhand des Ergebnisses wie das Gehaltsniveau bei der jeweiligen Qualifikation, Berufserfahrung etc. aussieht.

Die Studie will die besonderen Umstaende fuer DV-Spezialisten in den neuen Bundeslaendern beruecksichtigen, da die Gehaelter im allgemeinen noch niedriger liegen und ausserdem die Infrastruktur mit privatwirtschaftlichen grossen und mittelstaendischen Unternehmen noch nicht entwickelt ist. Die Studie will detailliert auf die einzelnen Faktoren eingehen, die die Hoehe des Gehalts beeinflussen.

Einzige Voraussetzung der Teilnahme: Sie fuellen den Fragebogen auf Seite 36 aus und schicken ihn mit einem Verrechnungsscheck oder einer Abbuchungsgenehmigung in Hoehe von 25 Mark (fuer die Bearbeitung

und Zusendung der Ergebnisse) an r & p Management Consulting, Abt. Verguetungsanalysen, Schnackenburgallee 15, 22525 Hamburg, Telefon: 0 40/8 51 39 25,

Telefax: 0 40/8 51 39 28.