Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.1989

Gehversuche in Sachen Marketing

27.10.1989

Wer vor der Postreform rasche Marketing-Aktivitäten der Post prognostiziert hätte, wäre vermutlich als Phantast verlacht worden. Schien der Begriff "Promotion" für den gelben Riesen doch ein Fremdwort zu sein.

Um so erstaunlicher mutet den Beobachter jetzt an, erste Marketing-Lebenszeichen der Telekom vernommen zu haben. Vision oder Zufall? Ein Indiz könnte das

Wissenschaftsnetz für den DFN-Verein sein. Es war - wenn so beabsichtigt - ein gelungener Schachzug der Strategen, das Netz zu moderaten Konditionen anzubieten. Wurden dadurch doch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Erstens hat sich die Telekom damit einen ersten positiven Image-Anstrich verliehen und zweitens dem Markt signalisiert: " Seht her, wir sind flexibel und können Maßanzüge für Branchen schneidern. "

Wenn Schwarz-Schilling jetzt noch seine Ankündigung wahrmacht, die Infrastruktur

der Telekom für die Dienste der Privaten attraktiv zu gestalten, hätte ein simples marktwirtschaftliches Gesetz gegriffen. Dann konnte nämlich die Marketing-Saat auf fruchtbaren Boden fallen und mittelfristig für die Telekom reiche Ernte tragen. *