Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1990

GEI-Tool jetzt auch unter Open Look

HANNOVER (CW) - Eine neue Benutzergruppe für ihr CASE-Werkzeug Promod will sich die Gesellschaft für Elektronische Infomationsverarbeitung mbH (GEI), Aachen, erschließen. Neuerdings läuft das Tool auch auf Sun-Rechnern unter dem User-Interface Open Look.

Wie Haus Keutgen, Leiter des Produktbereichs Software-Tools, verspricht, ist die Open-Look-Ausführung kompatibel zu der im vergangenen Jahr vorgestellten DEC-Wnidows-Version. Deshalb lasse sich die Betriebsumgebung während des Projektlaufs ändern.

Daneben stellten die Aachener in Hannover einen neuen grafischen Editor für die Darstellung von Informationsmodellen vor. Das mit "Promod/ IM" erstellte Datenmodell soll als Ausgangsbasis für Datenbankentwicklungen mit dem ebenfalls von der GEI vertriebenen 4GL-Produkt Uniface dienen, das der Hersteller in der Version 5 präsentierte.