Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.02.1993 - 

Neues Basissystem vorgestellt

GEI will die Einfuehrung von Uniface jetzt leichter machen

ESW soll fuer ein besseres und schnelleres Verstaendnis von Programmstruktur, Organisation und Datenbeziehungen in IDMS- Datenbankanwendungen sorgen. Mit der Software koennen Anwender ihren Cobol-Code auf IDMS-Ebene analysieren, editieren, testen und debuggen. Die Ausfuehrungskontrolle arbeitet auf DML-Statement- Ebene, die Datenanzeige einschliesslich der IDMS-Aufrufe ist im Data Dictionary definiert.

Um die Einfuehrung der 4GL Uniface zu erleichtern und wiederkehrende Routineaufgaben einzusparen, wurde ausserdem ein ergaenzendes Basissystem entwickelt. Dazu gehoeren unter anderem eine Funktionsbibliothek und eine Beispielanwendung mit zehn standardisierten Maskentypen. Die Benutzersteuerung erfolgt durch Pull-down-Menues. GEI stellt ein einheitliches Systemdesign sowie eine bessere Qualitaet der Anwendungen in Aussicht.