Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1978 - 

Digitron entwickelt neues Transportsystem:

"Geisterbahnen" im Shell-Lager

BRÜGG/SCHWEIZ (sf) - Im zentralen Lager der Shell-Kanada in Montreal wird erstmals ein von der schweizerischen Digitron AG, Brügg, entwickeltes computergesteuertes "Robotrailer" Transportsystem eingesetzt. Es regelt den gesamten Materialfluß zwischen Ein-/Auslagerungsdocks und Lagermaschinen mit induktiv gesteuerten, autonomen Flurfahrzeugen.

Diese Transportplattformen fahren symmetrisch-bidirektional und können ihr Fördergut automatisch übernehmen und abgeben. Ihre "Befehle" erhalten die "Geisterfahrzeuge" von einem Minicomputer PDP-11/34 von Digital Equipment über eine im Boden verlegte Induktionsleitung.

Von Montreal aus versorgt Shell-Kanada seine gesamte östliche Marketing-Region. Dabei durchlaufen das zentrale Lager 1600 verschiedene Ölprodukte und Fahrzeugersatzteile mit einer jährlichen Umschlagsmenge von derzeit 50 000 Tonnen. Bis 1986 sollen es 80 000 Tonnen sein.

Informationen: Digitron AG, CH-2555 Brügg/ Schweiz, Tel.: 032/53 36 36.