Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2005

Gelebte Werte zahlen sich aus

Unternehmenswerte stehen zumindest theoretisch hoch im Kurs. Das zeigt eine weltweite Befragung von 365 Unternehmen durch die internationale Strategie- und Technologieberatung Booz Allen Hamilton und das Aspen Institute. Dabei gibt es Indizien für den Zusammenhang zwischen gelebten Unternehmenswerten und finanziellem Erfolg. Börsennotierte Unternehmen mit überdurchschnittlichen finanziellen Ergebnissen sind besonders erfolgreich bei der Verbindung von Werten und operativem Geschäft. 94 Prozent nutzen systematische Verfahren, um ihre Grundsätze mit den Zulieferern, Händlern und Partnern abzustimmen.

Fast alle befragten Firmen betrachten sich als werteorientiert. 98 Prozent fixieren ihre Unternehmenswerte schriftlich, und 90 Prozent bezeichnen integres Verhalten als wichtiges Prinzip. Dabei wurde festgestellt, dass für 98 Prozent der Finanzchefs ethisches Handeln sehr wichtig ist, während von den weniger erfolgreichen Unternehmen nur 88 Prozent die Integrität als wichtigsten Wert nennen. Die Unternehmensreputation sowie Beziehungen zu Mitarbeitern und Kunden sehen die Befragten als am stärksten durch Werte beeinflusst. So glauben acht von zehn Auskunftgebern, dass sich ihre Kundenorientierung damit weiter verbessere.