Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.1989 - 

Vertrauen der Anwender soll gestärkt werden

Gemeinsame Aktivitäten von SPAG und EurOSInet

BRÜSSEL (CW) - Die Organisationen Standards Promotion & Application Group (SPAG) und EurOSInet wollen in Zukunft verstärkt an einem Strang ziehen. Ziel einer kürzlich getroffenen Vereinbarung ist es, die Angleichung der Verfahrensweisen und Leistungen der Konformitäts- und Interoperabilitäts-Prüfung von OSI zu harmonisieren.

Der Interessenzusammenschluß stellt nach eigenen Angaben einen weiteren Beitrag zur Verwirklichung der IT-Normenpolitik der Europäischen Gemeinschaft dar, wie sie von den Diensten der Europäischen Kommission betrieben wird. Die Harmonisierung der Prüftechnologien solle sich insbesondere auf Europa, Gesamt-Amerika und Japan im Rahmen der vor kurzem gestarteten OSIone-Initiative erstrecken, Darüber hinaus schaffe die Übereinkunft zwischen SPAG und EurOSInet eine internationale Grundlage für reale OSI-Demonstrationen, die das Vertrauen der Anwender starken und die Akzeptanz der Industrie gegenüber der Multivendor-Kooperation widerspiegeln.

Durch ihre Zusammenarbeit beabsichtigen SPAG und EurOSInet auch ihre gemeinsamen Mittel und Fachkenntnisse zu optimieren. Zunächst ist ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch geplant; hierzu kann SPAG seine Erfahrungen auf dem Gebiet der Prüfung und EurOSInet im Bereich der Interoperabilitäts-Demonstrationen durch Produktvernetzungen beisteuern.

Praktisch wird dies Vereinbarungen sowohl in bezug auf die Spezifikationen der Interoperabilitäts-Prüfung als auch hinsichtlich der Harmonisierung der Verfahren und Techniken der Konformitäts-Prüfung mit sich bringen. Auf diese Weise ist es möglich, die bei EurOSInet gesammelte Erfahrung auf dem Gebiet der praktischen Prüfung aufzuzeichnen und die Ergebnisse zu veröffentlichen.

Auf längere Sicht soll die Zusammenarbeit der beiden Organisationen einen koordinierten Ansatz zur Prüfung technologischer Neuentwicklungen herbeiführen.

Die praktische Kooperation zwischen SPAG, EurOSInet und den weiteren Mitgliedern von OSIone wird außerdem in Zukunft zu einer Veröffentlichung der Interoperabilitäts-Prüfungen führen, die sich auf internationaler Ebene anwenden lassen.