Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Agfa-Gevaert:

Gemeinsame Basis-Technik

Fünf neue Kopierer stellt Agfa-Gevaert vor. Es handelt sich hierbei um die Modelle Agfa X 24, X 29 ADH, X 40, X 40 ADH sowie 41 ADF.

Alle fünf Geräte haben eine gemeinsame Basistechnik und ein einheitliches Bedienungs- und Kontrollfeld. Die neuen Kopierer für den dezentralen Einsatz sind laut Anbieter für monatliche Volumen von 5000 bis 6000 Kopien ausgelegt und unterscheiden sich durch ihre Kopiergeschwindigkeit, Originalhandhabung, Papiervorrat und ihre verschiedenen Verkleinerungsmöglichkeiten.

Das Vereinheitlichungsprinzip soll beispielsweise in Betrieben mit mehreren Kopierern, die eine unterschiedliche Leistung haben, den Umgang mit den Geräten erleichtern. An jedes dieser Geräte, die alle einen Einzelblatteinzug für Papier oder Folie besitzen, lasse sich der Agfa-Sorter S4 anschließen.

Informationen: Agfa-Gevaert AG, 5090 Leverkusen 1, Telefon:02 14/30-44 11, Halle 1, Stand: 2701/2801.