Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1987

Gene Amdahl nun Chef bei Modular Power

SAN JOSE (CWN) - Gene Amdahl, Gründer der Amdahl Corp., wurde jetzt vom Aufsichtsrat der Modular Power Corp., San Jose/Kalifornien, zum Chief Executive Officer gewählt, Modular Power, seit 1985 Anbieter unterbrechungsfreier Stromversorgungen, entwickelt derzeit einen elektronischen Motor-Generator, welcher unterbrechungsfrei Strom für Mainframes liefern soll. Das Unternehmen geht davon aus, der erste Anbieter eines solchen Generators zu sein. Das Produkt "Upstar" wird seit Beginn dieses Quartals bereits ausgeliefert. Amdahl, ein Pionier der 370-Architektur, verließ 1970 die IBM, um die Amdahl Corp. zu gründen, die steckerkompatible Mainframes anbietet. 1979 und 1980 agierte Amdahl als Co-Gründer der Trilogy Limited Co., die eine neue VLSI-Technik entwickeln wollte. Amdahl wird weiterhin im Vorstand von Trilogy tätig sein, die nun wesentliche Forschung für die Elxsi Co. leistet.