Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.2010

General Electric verbucht im 4Q ... (zwei)

Das Ergebnis des Mischkonzerns wurde im vierten Quartal erneut durch einen stark rückläufigen Gewinn in der Finanzsparte GE Capital belastet. Dort ging das Ergebnis um 67% auf 336 Mio USD zurück. Die Einnahmen dieser Sparte fielen um 15% auf 12,52 Mrd USD.

Das Ergebnis des Mischkonzerns wurde im vierten Quartal erneut durch einen stark rückläufigen Gewinn in der Finanzsparte GE Capital belastet. Dort ging das Ergebnis um 67% auf 336 Mio USD zurück. Die Einnahmen dieser Sparte fielen um 15% auf 12,52 Mrd USD.

Ebenfalls stark rückläufig war das Ergebnis bei NBC Universal. Hier fiel das Ergebnis um 30% auf 602 Mio USD, während der Umsatz um 4% auf 4,27 Mrd USD rückläufig war. GE verkauft derzeit einen Mehrheitsanteil von NBC Universal an die Comcast Corp.

Die Aktien von GE fielen im vorbörslichen Handel um 1,1% auf 15,85 USD.

Webseite: www.gm.com - Von Nathan Becker, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mkl/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.