Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vereinbarung über Simulationssoftware

Generic Visual System künftig auf Tektronix

20.04.1990

KÖLN (pi) - Die Simulationssoftware Generic Visual System (GVS) soll in Zukunft

auch auf den Workstations mit der Bezeichnung Tek XDS8 des Herstellers Tektronix Inc. laufen.

Eine entsprechende Vereinbarung haben die Unternehmen Tektronix und der kalifornische GVS-Hersteller Gemini Technology Corp. getroffen. Das Programm GVS wird von mehreren Flugzeugherstellern zur Entwicklung von Applikationen für die Simulation von Luft-, Erd- und Raumfahrzeug-Bewegungen eingesetzt.

Zu den Leistungsmerkmalen gehört die Fähigkeit, Szenendetails automatisch zu steuern und mit mehrdimensionalen Symbolen kundenspezifische Effekte einzufügen. Die Workstation Tek XD88 basiert auf dem RISC-Prozessor 88000 von Motorola mit einer Datenwortbreite von 32 Bit. Die Rechenleistung beträgt 17 MIPS, als Betriebssystem dient Unix. +