Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1987

Georg Rybing, bisher Chef der Apollo-Domain-Niederlassung Stuttgart, ist jetzt in der Frankfurter Zentrale des Workstation-Anbieters für den Bereich Marketing Deutschland verantwortlich. Im Zug der Neustrukturierung des Marketing übernahm Hermann Becker

Georg Rybing, bisher Chef der Apollo-Domain-Niederlassung Stuttgart, ist jetzt in der Frankfurter Zentrale des Workstation-Anbieters für den Bereich Marketing Deutschland verantwortlich. Im Zug der Neustrukturierung des Marketing übernahm Hermann Becker die Leitung der Abteilung für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Reijiro Hattori, 66jähriger Präsident der Hattori Seiko Co., wurde Nachfolger seines am 1. September verstorbenen Bruders Kentaro Hattori als Präsident der Seiko Epson Corp. Damit hat der PC- und Druckerhersteller seinen dritten Boß binnen zwei Jahren. Der neue Chef der Hattori Seiko gehört nicht der Familie an: Shiro Yoshimura war bisher Reijiro Hattoris Stellvertreter.

Jeff Bamforth langjähriger Mitarbeiter der britischen Elektronikfirma Ferranti, leitet die neue Geschäftsstelle des Unternehmens in Leverkusen. Die deutsche Ferranti-Tochter, die ihren Sitz in Wiesbaden hat, will über die Filiale in der Bayer-Stadt Prozeßleitsysteme vertreiben.

Manfred W. Scheurer ist zum Geschäftsführer der Optigraphics (Deutschland) GmbH in München bestellt worden. Die Muttergesellschaft Optigraphics Corp., San Diego, sucht mit der neuen Niederlassung den Eintritt in den hiesigen Markt für Scanner und Konvertierungssysteme.

Petra Cassalette (32), seit der Gründung der NEC Deutschland GmbH in München Mitarbeiterin der Marketing-Communications-Abteilung, hat das Unternehmen verlassen. Die Verantwortung für Cassalettes bisherigen Arbeitsbereich, die Produktbereiche Printer, Monitore und Laptops, hat ihre Kollegin Renate Herrmanns (37) zusätzlich übernommen.

Georg Wadehn, DV-Journalist und Ex-Mitarbeiter der IBM-Offentlichkeitsarbeit, geht ins Reich der Mitte. Der 50jährige Hannover-Fan will als Technik-Korrespondent für verschiedene Blätter aus der Volksrepublik China berichten.

Dennis Strigl, President der Applied Data Research (ADR), ist zusätzlich zum Chief Executive Officer bestellt worden. Der 1986 von der Muttergesellschaft Ameritech ins Unternehmen gebrachte Strigl löst John Bennett ab, der mit 65 Jahren zum Jahresende in den Ruhestand treten will. Bennett war seit 1970 Vorstandsvorsitzender der ADR; der Pensionär bleibt dem Unternehmen als Aufsichtsratsvorsitzender verbunden. William Clifford, Executive Vice President und schon einige Jahre länger im Haus als der neue Chef, wird als Chief Operating Officer zweiter Mann im Top-Management.

Wolfgang Zirzow, Hans Karl und Hans Collmann heißen die Leiter der neuen Geschäftsstellen der Düsseldorfer Gesellschaft für Computertechnik (GFC) in Frankfurt, Stuttgart und München. GFC ist ein Anbieter von Produkten für die Betriebsdatenerfassung auf IBM-Systemen /36 und /38.

Helmut Beiersmann, 44jähriger Diplomkaufmann, bisher Vertriebsbeauftragter der Stuttgarter Answer GmbH, ist seit Juli Leiter der neugegründeten Geschäftsstelle Stuttgart der Gedos Unisoftware GmbH, Meerbusch.