Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Gera Datentechnik GmbH:Easy Banking: Kein Umweg über die Landeszentralbank

18.10.1991

Electronic Banking und Datenkonvertierung stehen bei der Geva Datentechnik GmbH, Alsdorf, im Vordergrund. Das Unternehmen zeigt neue Module für die Branchensoftware "Easy Banking" für den Einsatz in Kreditinstituten und unterschiedliche Lösungen für die Übernahme von Fremddaten.

Das Banken-Paket Easy Banking wurde um das "Splitting" erweitert. Hiermit können Geldinstitute, die einen beleglosen Zahlungsverkehr per Datenträgeraustausch durchführen, die Daten ohne den sonst üblichen Umweg über die Landeszentralbank direkt an die betreffenden Kreditinstitute weiterleiten. Neu im Leistungsumfang von Easy Banking ist auch eine Statistik-Funktion, mit der sich die erhobenen Daten mit allen gängigen statistischen Verfahren auswerten lassen.

Am Beispiel verschiedener Branchenlösungen zeigt die Geva Datentechnik, wie sich Daten zwischen unterschiedlichen Systemen austauschen lassen, ohne daß es zu Schwierigkeiten kommt. Das ist beispielsweise für Druckereien oder Rechenzentren interessant, in denen Daten angeliefert werden, die auf anderen Systemen erfaßt wurden.

Eine der Branchenlösungen ist die Software KSW. Sie automatisiert weitgehend die Übernahme von Texten oder Programmen. +

Informationen: Geva Datentechnik GmbH, Joseph-von-Fraunhofer Straße 3a, 5110 Alsdorf, Telefon 024 04/550 00, Halle 25, Stand B10