Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1999 - 

Geräte decken Billigsegment ab

Geräte decken Billigsegment ab Switches und Hubs von HP eignen sich für Migration auf 100 Mbit/s

BÖBLINGEN (pi) - Hewlett-Packard (HP) bringt eine Reihe Netzprodukte auf den Markt. Die Switches "Procurve 2224" und "2424M" sowie die Hubs "12M" und "24M" erleichtern nach Angaben des Herstellers die Migration von einem 10-Mbit/s-Ethernet- auf ein 100-Mbit/s-Ethernet-Netz.

Die neuen Switches und Hubs der Procurve-Familie eignen sich besonders für Mischnetze aus 10-Mbit/s- und 100-Mbit/s-Ethernet oder für Umgebungen, die in absehbarer Zeit vollständig auf Fast Ethernet umgestellt werden sollen. Der Switch 2424M besitzt neben 24 Ports für 10 oder 100 Mbit/s einen Universaleinschub für Gigabit-LX, Gigabit-SX und 1000Base-T. Er unterstützt den IEEE- 802.1p-Standard zur Bereitstellung der Class of Services (CoS), IP-Multicast zum Schutz gegen übermäßigen Multicast-Verkehr und die Spezifikation IEEE 802.1q für VLAN-Tagging.

Zur Verwaltung und Überwachung liefert HP "Toptools für Hubs & Switches" mit. Das Web-Interface erlaubt das Monitoring des Netzes von einem beliebigen PC aus über einen Web-Browser. Ebenfalls mit 24-Autosensing-Ports ist der Procurve-Switch 2224 ausgerüstet, wobei diese Ports nicht verwaltet sind. Der Switch erkennt automatisch, ob Halb- oder Vollduplex gefahren wird. Die Ports lassen sich über RJ-45-Schnittstellen erreichen.

Auch die beiden Hubs "12M" und "24M" eignen sich für die Anbindung von 10- und 100-Mbit/s-Geräten ans Netz.

Die zwölf oder alternativ 24 Base-T-Ports vom Typ 10/100 Mbit/s verbindet eine integrierte Bridge. Das Management beinhaltet das Simple Network Management Protocol (SNMP), Remote Monitoring (RMON) und Extended RMON. Alle HP-Hubs und Switches schließen freien Endkundensupport mit kostenlosem 24-Stunden Vor-Ort- Austausch-Service ein. Weitere Informationen finden sich unter http://www.hp.com/go/procurve.

Preise

Produkt Preis Preis-Dollar/Port-Dollar

HPProcurve Switch 2424M (24 Ports) 2139 89 HPProcurve Switch 2424M Gigabit Stacking Modul 639 - HPProcurve Switch 2424M Gigabit Stacking Kit 299 - HPProcurve Switch Gigabit-SX Transceiver 899 - HPProcurve Switch Gigabit-LX Transceiver 1429 - HPProcurve Switch 2224 (24 Ports) 999 42 HPProcurve Hub 12M (12 Ports) 699 58 HPProcurve Hub 24M (24 Ports) 1199 50 *Listenpreise zuzüglich Mehrwertsteuer. Preise in Mark liegen noch nicht vor.