Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1983 - 

Triumph-Adler hat sich ganz schön breitgemacht:

Gerangel um Standflächen und gute Plätze

Die Messegesellschaft hielt das Problem für gelöst, die Kleinaussteller druckte es nach wie vor: Auf der Systems gab es, was die Standflächen der einzelnen Anbieter betrifft, erhebliche Unterschiede.

Die CW-Redaktion hat sich die Mühe gemacht, die "Quadratmeter-Krösusse" aufzulisten. Interessant ist, daß drei typische MDT-Hersteller, nämlich Triumpf-Adler, NCR und Nixdorf, am meisten in die Münchner Veranstaltung investiert haben (siehe Spalte "Standmiete"). Daß sich die IBM Deutschland vornehm zurückhält (Rang 7), gibt indes kaum etwas her für SYS-Spekulationen. Dagegen fällt auf, daß sich mit Commodore, Kontron, Apple und Victor namhafte Mikrovertreiber in den Vordergrund drängen. Eine regionale Komponente bringt der Münchner Büromaschinenhändler Finkenzeller hinein, dem die Systems-Teilnahme immerhin rund 35 000 Mark wert war - allein für Platzgelder.