Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.02.1998

Gericht bestätigt Urteil gegen E-Mail-Werbung

06.02.1998

MÜNCHEN (CW) - Das Landgericht Traunstein hat jetzt den Antrag auf ein Revisionsverfahren gegen sein Urteil über das unaufgeforderte Versenden von E-Mail-Werbung (Spamming) abgelehnt. Es hatte einem Unternehmen unter Androhung eines Ordnungsgeldes von 500000 Mark verboten, elektronische Wurfsendungen zu versenden. Das Argument, Spamming sei mit gewöhnlicher Briefkastenwerbung vergleichbar und damit rechtens, wurde zurückgewiesen. E-Mail-Werbung, so das Gericht, sei eine viel größere Belästigung des Empfängers und durch den billigeren und gezielteren Versand wettbewerbswidrig..