Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1998 - 

Pipeline

Germanium-Chips von IBM

IBMs Mikroelektronik-Division hat mit der Produktion von Silizium-Germanium-(SiGe-)Chips begonnen. Das berichtet der britische Informationsdienst "Computergram". Den Angaben zufolge arbeiten derartige Halbleiter drei- bis fünfmal schneller als herkömmliche Silizium-Komponenten und verbrauchen dabei nur halb soviel Strom. Die maximalen Taktraten der für den Einsatz in der Telecom-Industrie konzipierten Chips lägen bei über 100 Gigahertz. Im Vergleich zu Gallium-Arsenid-Chips ließen sich mit SiGe-Halbleitern auch höhere Packungsdichten erzielen.