Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.07.1997

Geschachtelte Tabellen

Eine Firma, die mit ihrer Firmenbezeichnung in einer entsprechenden Tabelle steht, ist dort nun mit ihren Filialen darstellbar. Dafür wird die Normalform, die nur einen Wert pro Tabellenfeld zuläßt, aufgehoben. Feldinhalt kann eine ganze Spalte sein oder auch eine neue Tabelle sowie Indizes, die auf weitere Tabellen verweisen.

Folgendermaßen könnte ein SQL-Statement aussehen, das eine benutzerdefinierte Methode enthält und die Struktur geschachtelter Tabellen unterstützt.

Die Bedingung (WHERE ...) ist eine Methode, die der Benutzer definiert hat. Sie ermöglicht, nach Filialen zu suchen, die im Postleitzahlgebiet 80805 liegen.

*Die Notation des SQL-Statements entspricht der aus der Betaversion von Oracle 8; sie kann sich inzwischen geändert haben.