Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.1980 - 

Anstelle des Diktats der Griff zum Siemens-Texthandbuch:

Geschäftsausweitung durch Textsystem 580

MÜNCHEN (pi) - Für die Verwaltung der Kundenadressen und der Korrespondenz schaffte sich die Prüftechnik Dieter Busch + Partner, Ismaning bei München, im Juli 1978 ein Siemens-Textsystem 580 an, da die Textverarbeitung mit den herkömmlichen Methoden im Zuge der Geschäftsausweitung nicht mehr bewältigt werden konnte.

Wurden früher Angebote fotokopiert und die Begleitbriefe manuell geschrieben, so werden heute Brief und Angebot individuell gestaltet und über das Textsystem ausgedruckt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, durch Rückgriff auf besondere, zusammen mit den Adressen gespeicherte Merkmale Nachfaßfunktionen weitgehend automatisch ablaufen zu lassen.

Außerdem: Heute werden alle Interessentenanfragen - etwa über Zeitschriftenleserdienste - umgehend beantwortet, was bereits zu einer deutlichen Erweiterung des Kundenkreises geführt hat. Früher hat man die Bearbeitung von Anfragen aus Zeit- und Kapazitätsgründen auf nur wenige, erfolgversprechende Interessenten begrenzen müssen.

Das Unternehmen veranstaltet für seine Kunden Fachsymposien und Praktika. Adressen von Kunden, die daran interessiert sind, erhalten eine Codierung im Textsystem, mit deren Hilfe das Textsystem die entsprechende Auswahl und den Ausdruck der Anschriften besorgt. Bei Zusage werden auch Teilnahmebestätigungen und Rechnungen automatisch ausgedruckt. Die schriftlichen Unterlagen zu diesen Veranstaltungen lassen sich ebenfalls über das Textsystem bearbeiten und drucken. Außerdem werden mit dem Textsystem erstellt: Vertragstexte, Inventurlisten, Druckvorlagen für Produktkataloge, Anwendungshinweise und Produktinformationen.

Die Vertriebsingenieure müssen ihre Korrespondenz nicht mehr diktieren, sondern können sie anhand des Texthandbuches delegieren. Schreibkräfte und Sekretärinnen wurden - von Schreibarbeit entlastet - zu Vertriebsassistentinnen: Sie arbeiteten sich in die Produktmaterie ein und stellen die Angebote mit Hilfe des Texthandbuches weitgehend selbständig zusammen.

Prüftechnik Dieter Busch + Partner - 1971 gegründet - vertreibt als Alleinimporteur elektronische und elektromechanische Prüf- und Meßsysteme zur Überwachung von Wälzlagern und Früherkennung von Wälzlagerschäden, Infrarotstrahlungsthermometer sowie ein selbstentwickeltes Wirbelstromprüfsystem zur zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. 20 Mitarbeiter beschäftigt die Firma, davon acht im Verwaltungsbereich. Der Jahresumsatz liegt bei drei Millionen Mark.

Informationen: Siemens AG, Zentralstelle für Information, Postfach 103, 8000 München 1, Telefon: (089) 23 41