Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2001 - 

Interxion Netherlands

Geschäftsführer kommt von Unisys

AMSTERDAM (pi) - Kürzlich wurde Henk Meijer zum Geschäftsführer der Interxion Netherlands B.V. ernannt.

Der 45-jährige TK-Spezialist zeichnet damit für das operationale Geschäft verantwortlich. Meijer leitete zuletzt bei Unisys als Solutions Director die Geschäftsentwicklung der Outsourcing-Aktivitäten. Zuvor baute er im selben Unternehmen das zentrale Telesales-Call-Cener auf. Bis zu seinem Wechsel zu Unisys 1990 konnte Meijer als Technical Manager Erfahrungen in verschiedenen Burroughs-Niederlassungen sammeln.

Interxion mit Hauptquartier in Amsterdam entwickelt und betreibt eine steigende Zahl Carrier-unabhängiger Internet Exchange Center (IEC) in Europa. Sämtliche IEC-Knoten sind mit den Netzen internationaler Telecom-Carrier und den europäischen Internet-Austauschknoten verbunden. Bis jetzt gibt es 18 Interxion-IECs in elf europäischen Ländern, bis zum Jahresende soll ihre Zahl auf 22 Center steigen.