Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1985 - 

Bei Austro-Olivetti:

Geschäftsführerwechsel kündigt sich an

WIEN (apa) - Bei Austro-Olivetti kündigt sich ein Wechsel in der Geschäftsführung an. Der seit knapp einem Jahr amtierende Generaldirektor Angelo Barrel soll im Laufe dieses Jahres zu einer Tochtergesellschaft des italienischen Stammhauses abberufen werden.

Als Nachfolger in der Österreich-Geschäftsführung ist dem Vernehmen nach Helmut Karner kolportiert, der zuvor beim kanadischen Anbieter Northern Telecom tätig war.

Neben Karner hat Austro-Olivetti neue Führungskräfte mit Spitaler als Direktor der neugegründeten AT&T Division sowie Horst Lischkar als Leiter des Großkundengeschäftes unter Vertrag genommen. Spitaler kommt von NCR Österreich, Lischkar von Wang.

Das neue Management soll bei Austro-Olivetti eine veränderte Geschäftspolitik einleiten, die vor allem im Zuge der Zusammenarbeit mit dem US Fernmeldekonzern AT&T angestrebt wird. Einen wesentlichen Schwerpunkt soll dabei der Bereich der Büroautomation darstellen.