Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.12.1976

Geschenke, Geschenke

17.12.1976

Da haben sie mir auf der Weihnachtsfeier doch so'n Schild geschenkt. Recht dekorativ: Goldbronze-Lettern auf Mahagoni-Imitation. RETHINK stand da darauf. Das gab zu denken.

Auch S. T. war freigebig mit Weihnachtsgeschenken. Unsere Structo-Fanatiker in der Programmierabteilung erhielten eine Dose Spezial-Spray, mit dem sich jedes GOTO mühelos übersprühen läßt. Für die HIPO-Fans gab es Freikarten für das nächste Hindernis-Galopprennen. Des weiteren Rollschuhe für unsere flotten Band-Boys im Rechenzentrum. Trauerweins Weihnachtsgabe für die Superweiserin der Datenerfassung: Ein Science-Fiction-Roman über Spracheingabe.

Ein besonders schönes Paket war das Abarth-Tuning-Kit für den Systemprogrammierer. Und der als Datenschützer ausgeguckte Revisionsmann freute sich über einen Fernlehrgang Einführung in die EDV". Schließlich erhielt unser DBMS-Manager eine Kreditkarte für die Datenbank.

Aber auch an den lieben Vertriebsbeaufbtragten wurde gedacht: Eine Woche Freiurlaub in Bodenmais, Bayrischer Wald - für den Fall, daß der Junge den Hundertprozent-Club in Pallma de Malorka nicht schafft.

Ach du liebe Zeit, schöne Weihnachtszeit!

Mfg.

Sebastian Trauerwein, Abt. EDV und Org.