Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.11.1979 - 

Memorex im Fusionsteich:

Gespriche mit STC beendet, mit Amdahl geht es weiter

MÜNCHEN (pi) - Die Memorex Corp., Santa Clara, Kalifornien, scheint selbst nicht übernommen werden zu wollen, versucht aber ihrerseits weiter, die Fühler nach der Amdahl Corp., ebenfalls Santa Clara, auszustrecken.

Die Fusionsgespräche der Storage Technology Corp. (STC), Louisville/Colorado, sind nach Ablehnung des verbesserten STC-Gebotes von 1,75 STC-Aktien gegen eine Aktie von Memorex (vergleiche auch COMPUTERWOCHE Nr. 43) vorläufig beendet.

Jesse I. Aweida erklärte als Chairman und President der STC, sein Unternehmen werde weder weitere Angebote an Memorex abgeben noch irgendwelche Aktionen mit möglicherweise negativen Folgen hinsichtlich der gescheiterten Fusion unternehmen. Memorex bezeichnete das Angebot als nicht gut genug.

Dagegen befürwortet das Board of Directors der Memorex weitere Fusionsgespräche mit Amdahl. Das kürzlich vorgeschlagene Tauschverhältnis von 1,2 Aktien der Amdahl gegen eine Memorex-Aktie entsprach allerdings nicht den Vorstellungen des Memorex-Vorstandes, erklärte der President Robert C. Wilson.