Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.2003 - 

IT-Training-Award geht in die siebte Runde

Gesucht wird die beste Schulung

MÜNCHEN (CW) - In diesem Jahr wird zum siebten Mal der IT-Training-Award für das beste Schulungsprojekt verliehen. Dem Sieger winkt unter anderem ein Preis von 2500 Euro. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 27. September 2003.

Der IT-Training-Award zeichnet Trainingsprojekte aus, die dazu beitragen, unternehmerische Ziele zu erreichen. Die besten Chancen haben Lösungen, bei denen Planung, Umsetzung, Erfolgsnachweis sowie Einsatz innovative Methoden und Techniken der IT-Unterstützung gleichermaßen überzeugen. Ausdrücklich sollen auch Probleme bei der Umsetzung der Projekte sowie die Ansätze zu deren Überwindung geschildert werden.

Die Jury beurteilt unter folgenden Kriterien die eingereichten Lösungen:

- Neuartigkeit der Lösung,

- Wirtschaftlichkeit,

- Strategie und Konzept,

- Anwenderbezug sowie

- Erprobung und Einsatzfähigkeit in der Praxis.

Die eingereichten Bewerbungen sollen eine ausführliche Darstellung der Lösung mit Anwendungsfeld und -nutzen von maximal zehn Seiten enthalten. Nicht fehlen dürfen Aussagen zum Reifegrad des Projekts, eine Kurzbeschreibung des Projektverlaufs und -stands sowie ein Unternehmensprofil. Jurymitglieder sind erfahrene Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Die beste Einsendung wird ausführlich in der COMPUTERWOCHE vorgestellt. Auf dem 9. IT-Trainingskongress am 13. und 14. November 2003 in Bonn können die Einsender der drei besten Lösungen ihre Ergebnisse an einem Informationsstand präsentieren.

Die Unterlagen für den Wettbewerb sind erhältlich bei: Synergie Network, Astrid Katzberg, Bennauerstraße 31, 53115 Bonn, Telefon 0228/98164-13, Telefax 0228/98164-64, E-Mail: akatzberg@synergie-gmbh.de. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.synergie-network.de.