Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.1976

Gesundbeter

Diese Woche fällt Trauerwein ums Verrecken nichts Satirisches ein. Lustig soll's sein - dabei liegt hier die halbe Mannschaft mit Grippe darnieder. Da kann helfen, selbiger, der die Compuster lobt, weil sie nie Grippe bekommen und nie schwanger werden. Sehr witzig.

Das heißt, krank wird unsere Mühle gelegentlich schon. Und die Systemausfälle werden in jüngster Zeit sogar häufiger. Nachdem wir uns letztlich über zu langsamen technischen Service beschwerten, schicken die bei Trouble zunächst einen "Gesundbeter". Der Mann ist dann zwar unheimlich schnell da, macht sogleich erst mal die Honneurs mit allerlei lustigen Sprüchen, schraubt dann auch die Verkleidung auf, legt sein Werkzeug zurecht, blättert leise murmelnd, vielleicht beschwörend in Manuals, betätigt zwischendurch einige Schalter und überbrückt so die Zeit, bis der ohnehin zuständige Reparatur-Spezialist eintrifft.

Der Erfolg bleibt zwar der gleiche, aber keiner soll nunmehr sagen, die würden nicht beeindruckend schnell reagieren.

Als jetzt der Add-On-Hauptspeicher kam, stellten die sogar 50 Prozent K gleich als Reserve dazu. Da muß ja viel Luft in der Kalkulation sein, obwohl die immerhin noch gut 30 Prozent billiger als der Hersteller sind. Seltsame Branche!