Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996

"Get ISDN" mit Microsoft

MÜNCHEN (CW) - Microsoft, die Deutsche Telekom sowie France Télécom wollen mit gemeinsamen Werbemaßnahmen die Vermarktung von ISDN weiter vorantreiben. Unter dem Slogan "Get ISDN" plant der Softwareriese, sein Betriebssystem Windows 95 sowie den "Internet Explorer" so zu erweitern, daß der Anwender mit wenigen Mausklicks Informationen über die digitalen Telefondienste der beiden Carrier bekommt. So zeigt ihm dann beispielsweise eine Landkarte, unter welcher Telefonnummer die nächste ISDN-Beratungsstelle zu erreichen ist. Zudem kann der deutsche User, wie es bei der Telekom heißt, seinen ISDN-Antrag auch direkt bei Microsoft stellen. Dafür bekommt die Gates-Company die übliche ISDN- Vermittlungsprovision. Analysten gehen davon aus, daß sich das Zweckbündnis für alle Seiten rechnet: Für die Carrier dahingehend, daß sie auf diese Weise im Zuge der Internet-Euphorie neue Kunden gewinnen, während Microsoft so die Zahl der Internet-Explorer- Anwender vergrößern könnte.