Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.2009

Gewinn bei Axel Springer sinkt wegen schwachem Anzeigenmarkt

BERLIN (Dow Jones)--Der Medienkonzern Axel Springer AG hat im ersten Halbjahr aufgrund des schwachen Anzeigenmarktes einen weiteren Gewinn- und Umsatzrückgang verbucht. Der Nettogewinn schrumpfte bereinigt um nicht-operative Positionen auf 77,5 Mio EUR von 112,9 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, teilte der Herausgeber von Europas auflagenstärkster Tageszeitung, Bild, am Donnerstag mit.

BERLIN (Dow Jones)--Der Medienkonzern Axel Springer AG hat im ersten Halbjahr aufgrund des schwachen Anzeigenmarktes einen weiteren Gewinn- und Umsatzrückgang verbucht. Der Nettogewinn schrumpfte bereinigt um nicht-operative Positionen auf 77,5 Mio EUR von 112,9 Mio EUR im Vorjahreszeitraum, teilte der Herausgeber von Europas auflagenstärkster Tageszeitung, Bild, am Donnerstag mit.

Der Umsatz sank um 6,6% auf 1,25 (1,34) Mrd EUR. Der Anstieg der Werbeerlöse um 15,1 Prozent im Segment Digitale Medien konnte laut Mitteilung den deutlichen Rückgang der Werbeerlöse bei den Printmedien teilweise kompensieren.

Webseite: www.axelspringer.de DJG/sha/smh Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.