Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.2003 - 

Umsatz steigt infolge von Übernahmen

Gewinn von Bearingpoint bricht ein

MCLEAN (CW) - Das US-amerikanische IT-Beratungshaus Bearingpoint, McLean, Virginia, musste im Ende März abgeschlossenen dritten Geschäftsquartal einen Rückgang des Gewinns um 48 Prozent auf 12,4 Millionen Dollar ausweisen.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren noch 23,7 Millionen Dollar erwirtschaftet worden. Das Ergebnis wurde durch Aufwendungen von 11,9 Millionen Dollar belastet, weil Bearingpoint rund drei Prozent seiner Mitarbeiter entlassen hatte. Gleichzeitig nahm der Umsatz um 43,1 Prozent auf 821,3 Millionen Dollar zu. Das Einnahmeplus ist auf die Übernahmen von Andersen Business Consulting in den USA sowie der ehemaligen KPMG-Consulting-Einheiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurückzuführen. Die Barreserven des Unternehmens schmolzen von 203 Millionen Dollar (Ende Juni 2002) auf 44,4 Millionen Dollar. (jha)