Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.05.2008

Gewinn von Telecom Italia fällt im 1Q um 35% (zwei)

Ein härterer Wettbewerb und Rückstellungen für Not leidende Kredite hätten den Anstieg des Verlusts von TIM Participacoes, einem der Wachstumstreiber von Telecom Italia, verursacht.

Ein härterer Wettbewerb und Rückstellungen für Not leidende Kredite hätten den Anstieg des Verlusts von TIM Participacoes, einem der Wachstumstreiber von Telecom Italia, verursacht.

Die von Analysten aufmerksam beobachteten Nettoschulden des Telekomkonzerns sind per Ende März leicht auf 35,4 Mrd von 35,7 Mrd EUR Ende 2007 zurückgegangen. Das im Dezember eingesetzte Management hatte dem Schuldenabbau höchste Priorität eingeräumt und wollte vor allem im heimischen und ausländischen Kerngeschäft expandieren. Wegen der finanziellen Einschränkungen hat die neue Führung aggressive Übernahmen ausgeschlossen.

Webseite: http://www.telecomitalia.com/ DJG/DJN/phf/bam

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.