Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.1982 - 

Wende erst im nächsten Jahr:

Gewinneinbruch bei Thomson-CSF

PARIS (hh) - Einen schweren Einbruch erlitt die französische Elektronik- und Telekommunikationsgruppe Thomson-CSF im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres. Die Verluste verneunfachten sich in diesem Zeitraum auf 555 Millionen Francs.

Im letzten Geschäftsjahr fuhr der Konzern Verluste in Höhe von 63 Millionen Francs ein. Wie die Financial Times berichtet, erwartet die Unternehmensleitung im zweiten Halbjahr eine ähnlich schlechte Geschäftsentwicklung. Das traurige Ergebnis dieses von der Thomson-Brandt-Gruppe mit 42 Prozent kontrollierten Unternehmens führte im letzten Monat zum Rücktritt des Präsidenten Jean-Pierre Bouyssonie.

Für das nächste Jahr allerdings gibt man sich in Paris zuversichtlich: Der Auftragsbestand stieg von 30 auf 40 Milliarden Francs zum 30. Juni.