Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1979 - 

Weniger Subventionen:

Gewinnrückgang bei CII Honeywell-Bull

PARIS (pi) - Einen Rückgang des konsolidierten Reingewinns im ersten Halbjahr 1979 auf 39,6 (71,8) Millionen Franc weist CII Honeywell-Bull aus. Die Gesellschaft weist darauf hin, daß im Ergebnis des ersten Halbjahres 1978 ein außerordentlicher Gewinn von 40,5 Millionen Franc in Zusammenhang mit den Leasinggeschäften der Société Silomi die am 30. Juni 1978 übernommen wurde, enthalten ist. Ferner seien die Subventionen der Regierung im ersten Halbjahr 1979 auf 60,4 (137,5) Millionen Franc zurückgeschraubt worden. Der konsolidierte Gruppenumsatz nach Steuern stieg im Berichtshalbjahr auf 2,229 (1,846) Milliarden Franc. Davon wurden 48 Prozent außerhalb Frankreichs erzielt.

Die Gesellschaft, an der die US-Gesellschaft Honeywell Information Systems mit 47 Prozent beteiligt ist, berichtet für das erste Halbjahr 1979 über eine Zunahme der Aufträge um 36 Prozen gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 1978. Dieser Zuwachs liegt über der Vorhersage für das gesamte Jahr 1979.