Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.05.1994

GFT bietet Werkstattsystem unter Windows

HANNOVER (pi) - Ein modular aufgebautes Werkstatt-Steuerungssystem unter Windows vermarktet die Gesellschaft fuer Technologietransfer mbH (GFT) aus Hannover. Das System fuer Fertigungsablauf, -analyse und -steuerung mit der Bezeichnung "Fast/pro" ist mit Planungs- und Steuerungsalgorithmen, Monitoring-Funktionen und einer grafischen Oberflaeche ausgestattet. Es baut auf der Makrosprache Goal auf. Laut Anbieter eignet sich das Produkt sowohl dazu, bestehende Werkstatt- und PPS-Systeme zu ergaenzen, als auch zum Betrieb als eigenstaendige, komplette Werkstattsteuerung mit Leitstandfunktionen. Eine Auftragsplanung mit alternativen Parametern sei durchfuehrbar. Die Kontrollfunktionen ermoeglichten darueber hinaus einen Ueberblick ueber etwaige Engpaesse und Unterbrechungen des Fertigungsflusses. Dadurch koennen auch in Unternehmen mit Kleinserien- und Einzelfertigung niedrige Durchlaufzeiten und Materialbestaende erreicht werden, verspricht die GFT.