Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.07.1994

GI laedt zum Kongress nach Hamburg ein DV-System-Einsatz zum Schutz und zur Erforschung der Umwelt

HAMBURG (CW) - Zu einem internationalen Symposium ueber "Informatik fuer den Umweltschutz" laden die Universitaet Hamburg und die Gesellschaft fuer Informatik e.V. (GI) vom 24. bis 26. August 1994 nach Hamburg ein.

Wissenschaftler aus Europa und Uebersee referieren in ueber 70 Vortraegen Konzepte und Erfahrungen aus dem Bereich der Umweltinformatik. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die betriebliche Umweltinformationsverarbeitung. Im einzelnen stehen Programme fuer Oekobilanzen, Recycling und Entsorgung, Datennetze sowie Umweltinformationssysteme zur Diskussion. Kongressbegleitend zeigen Hersteller, Entwickler und Forschungsinstitute in einer Fachausstellung Software fuer Umweltschutz und -planung. In Verbindung mit dem anschliessend vom 28. August bis 2. September 1994 stattfindenden Kongress "Ifip" ist ein internationaler Workshop ueber computergestuetzte Umwelterziehung angesetzt. Die Teilnahmegebuehr betraegt 600 Mark, GI-Mitglieder zahlen 480 Mark. Fuer Studenten reduziert sich die Gebuehr auf 100 Mark.

Informationen: CCH Congress Centrum Hamburg, Jungiusstrasse 13, 20355 Hamburg, Telefon 040/35 69-22 44.