Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2000

Gigabell vor dem Aus?

FRANKFURT/M. (CW) - Mit dem Frankfurter TK-Anbieter und Internet-Service-Provider Gigabell muss zum ersten Mal ein Unternehmen am Neuen Markt quasi Konkurs anmelden. Die Gesellschaft hat Ende vergangener Woche ein Insolvenzverfahren beantragt. Der Vorstand begründete diesen Schritt mit der drohenden Zahlungsunfähigkeit, nachdem eine britische Investorengruppe, die sich ursprünglich im Rahmen einer Kapitalerhöhung um 26 Millionen Euro an Gigabell beteiligen wollte, mit der Erfüllung des am 25. August unterzeichneten Vertrages in Verzug geraten sei, teilte das Unternehmen mit. Das Insolvenzverfahren sei "aus Gründen der Sorgfaltspflicht notwendig", hieß es weiter; der Vorstand strebe allerdings die Fortführung der Gesellschaft an.