Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.05.2009

Gildemeister-Auftragseingang bricht im 1. Quartal ... (zwei)

Gildemeister erwartet für dieses Jahr einen deutlichen Rückgang beim Auftragseingang. Infolgedessen würden auch Umsatz und Ergebnis 2009 deutlich zurückgehen, hieß es in der Mitteilung des Unternehmens. Detailliertere Aussagen seien derzeit noch nicht möglich.

Gildemeister erwartet für dieses Jahr einen deutlichen Rückgang beim Auftragseingang. Infolgedessen würden auch Umsatz und Ergebnis 2009 deutlich zurückgehen, hieß es in der Mitteilung des Unternehmens. Detailliertere Aussagen seien derzeit noch nicht möglich.

Das Unternehmen bekräftigte, dass das Werkzeugmaschinengeschäft in diesem Jahr unter dem Vorjahresniveau liegen werde. Für das Servicegeschäft prognostizierte Gildemeister einen schwächeren Verlauf als noch zu Jahresbeginn erwartet. Im Februar hatte es geheißen, das Servicegeschäft solle stabil bleiben. Das Solargeschäft soll vorbehaltlich gesicherter Projektfinanzierungen zulegen.

Gildemeister hat im ersten Quartal die Mitarbeiterzahl nach eigener Aussage um 139 auf 6.312 verringert. Zudem sei die Zahl der Leiharbeiter um 343 geschrumpft. Bis zum Ende des zweiten Quartals soll die Mitarbeiterzahl konjunkturbedingt um weitere 170 zurückgehen, kündigte das Unternehmen nun an. Dies soll vor allem durch den Abbau befristeter Arbeitsverhältnisse erfolgen.

Webseite: http://www.gildemeister.com DJG/mmr/smh Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.