Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.09.1984 - 

Neuer Farbgrafik-Arbeitsplatz:

GKS-Einstieg von Sigmex

MÜNCHEN (pi) - Einen kostengünstigen Einstieg in die grafische Datenverarbeitung will die Sigmex GmbH, München, mit ihrem neuen Farbgrafik-Arbeitsplatz 6130 ermöglichen.

Das Modell 6130 ist Teil der 6100-Familie des britischen Herstellers, und arbeitet gleichfalls mit dem GKS-Standard. Der 19-Zoll-Bildschirm des neuen Arbeitsplatzes bietet Herstellerangaben zufolge eine Auflösung von 768x512 Bildpunkten. Je nach Anwendung bestehe die Möglichkeit, die Grafik bis auf acht Bildebenen auszubauen. Als CPU fungiert der 68000-Prozessor von Motorola, der mit 1-MB-RAM ausgerüstet ist.

Für den Hard- und Softwareanschluß des Systems 6130 liefert Sigmex nach eigenen Angaben serielle und parallele Schnittstellen mit 7-, 8- und 16-Bit-Protokollen für die Datenübertragung.

Informationen: Sigmex GmbH, Freischützstraße 94, 8000 München 81,

Tel. 089/95 60 11.