Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.03.1995

Glasfaser fuer Frankfurter Bankenviertel

FRANKFURT/M. (CW) - Waehrend in Deutschland noch heftig ueber alternative Netze diskutiert und spekuliert wird, hat der US- Anbieter von Telecom-Diensten MFS Communications laengst Naegel mit Koepfen gemacht. Die Company wird in der deutschen Bankenmetropole bis zum Sommer dieses Jahres das erste private Glasfasernetz fuer einen geschlossenen Anwenderkreis errichten. Eine entsprechende Vereinbarung mit der Stadt Frankfurt sieht fuer die Realisierung des Projektes die Nutzung staedtischer Wege und Leerrohre vor. In der ersten Phase plant MFS den Bau eines zehn Kilometer langen Glasfaserringes im Bankenviertel, der Endausbau sieht ein Netz mit etwa 25 Kilometer Ausdehnung vor. Damit soll in Frankfurt eine neue Aera der Daten-, Video- und Sprachkommunikation beginnen. Basis fuer den Vertragsabschluss ist eine bereits im vergangenen Jahr erhaltene Lizenz des Bundesministeriums fuer Post und Telekommunikation. Begruendung fuer die Lizenzerteilung war nach Angaben von MFS die Tatsache, dass die Telekom keine vergleichbare Dienstleistung anbietet.