Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.02.1984

Glasfaserkabel-Tester von Tektronix

KÖLN (pi) - A18 neues Gerät der Serie OF 150 stellt die Tektronix GmbH, Köln, den Glasfaser-Kabeltester OF 152 vor.

Das mit einer Wellenlänge von 1300 Nanometer arbeitende Gerät kann dem Hersteller zufolge Fehler und Unterbrechungen lokalisieren sowie Dämpfungsverluste durch Spleiße in Multimode-Lichtwellenleiter messen.

Als Eingangs-Steckverbinder wird standardmäßig die Serie 1000 von Deutsch angeboten. Der Glasfaser-Kabeltester entspricht der Norm MIL-T28800B und arbeitet in Höhen von bis zu 5000 Metern sowie bei Temperaturen von -15 bis + 55 Grad Celsius.

Die Stromversorgung erfolgt über Netz, über eine 12-Volt-Fahrzeugbatterie oder über einen externen aufladbaren Batteriesatz.

Informationen: Tektronix GmbH, Sedanstr. 13 - 17, Postfach 10 15 44, 5000 Köln 1, Tel. 02 21/77 22-0.