Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.2001 - 

Alternative zur Telekom

Glasfaserverbund der City-Carrier

DÜSSELDORF (pi) - Für Unternehmen und Carrier, die in Nordrhein-Westfalen eine Alternative zum Backbone der Telekom suchen, hat die Tropolys GmbH, Düsseldorf, ein Angebot. Sie offeriert via Glasfaser einen Netzverbund der City-Carrier.

Die Tropolys-Carrier CNE Telekommunikation (Essen), Citykom Münster, Meocom (Mülheim, Oberhausen), Telebel (Wuppertal) und Telelev (Leverkusen) haben ihre lokalen und regionalen Telekommunikationsnetze zusammengeschlossen und offerieren so eigenen Angaben zufolge ein leistungsfähiges Glasfasernetz. Dabei ermögliche die eigene Netzinfrastruktur des City- und Regio-Carrier-Verbundes mehr als nur die Teilnehmeranschlüsse für die mittlerweile 56 000 Kunden im Verbund, sondern sei auch eine Alternative für andere Carrier, die breitbandige Verbindungen von 2 Mbit/s bis zu 10 Gigabit/s suchen.

Neben den sechs "Hauptstädten" der am Verbund beteiligten Netzbetreiber umfasst dass Netz auch City-Netze in Solingen und Remscheid sowie City-Ringe in Düsseldorf, Hagen und Dortmund und hat diese Regionen über 150 Hauptverteiler der Telekom direkt erschlossen. Ein Angebot, das laut Tropolys zurzeit bereits 17 nationale und internationale Carrier nutzen.