Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1983 - 

Software für den Fensterbau:

Glasmaße DV-berechnet

WAGHÄUSEL (pi) - FAB (Auftragsabwicklung beim Fensterbau) nennt die Elcon GmbH aus Waghäusel ein neues Programm, das auf Computersystemen mit CP/M- oder MS-DOS-Betriebssystem zu installieren ist.

Mit dem Programm können Auftragsinformationen aufgenommen werden. Pro Auftrag können bis zu 250 Positionen erfaßt werden, wobei jede Position einem Fenster zugeordnet ist und Material, Glasart und Abmessungen beschreibt. Die Berechnung der Glasmaße wird dann vom Programm durchgeführt und berücksichtigt je nach Anzahl der Flügel und des Profils die richtigen Abzugswerte.

Als Ergebnis werden Auftragsbestätigung, Lieferschein, Glasliste und Etiketten für jeden Rahmen und Fensterflügel ausgedruckt.

Das Programm FAB ist in PL/1 geschrieben und benötigt zur Ausführung mindestens 48 KB RAM-Speicher.

FAB kostet in seiner Grundversion 2500 Mark und mit den Erweiterungen der Auftragsabwicklung, Kalkulation und Fakturierung rund 4000 Mark.

Informationen: Elcon GmbH Speyerer Straße 22, 6833 Waghäusel 2, Tel.: 0 72 54/7 25 56.