Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1980 - 

Hengstler KG:

Gleitzeit komfortabel

KÖLN (pi) - Mit Datamod 8020 stellt die Hengstler KG das erste System einer neuen Generation von Zeiterfassungsanlagen vor: Ein System, das alle Arten von Arbeitszeiten verarbeiten kann.

Die herausragenden Merkmale von Datamod 800 sind Führung der Bedienkraft in klarer Sprache über integrierten Dialog-Bildschirm, vollautomatische Ausführung von Zeitkorrekturen und Listenausdrucken zu frei wählbaren Zeitpunkten sowie frei wählbare Listenbilder und Such- und Sortiermöglichkeiten nach Kriterien. Die Zeitverarbeitung kann hier bis zu 2 000 Mitarbeiter erfassen.

Minfos 380 ist ein computergesteuertes Echtzeit-Datenerfassungssystem mit einer fast unbegrenzten Mitarbeiterkapazität. Es ist für 24-Stunden-Non-Stop-Dialogbetrieb konzipiert. Sprachprozessoren für Basic, Cobol, Pascal und andere erlauben die Anwendung spezifischer Programme. Standardmäßig sind bis zu 64 dezentrale Zeitbuchungs-Zutritts- und/oder BDE-Terminals vorgesehen. Für die Übernahme der Zeitdaten in die Lohnprogramme einer EDV-Anlage stehen verschiedene Prozeduren und kompatible Datenträger zur Verfügung.

Das Zeiterfassungssystem Flextimer 1980 hat ein neues Herz bekommen: Eine freie programmierbare Steuerung mit Mikroprozessortechnik bei bis zu vier Wochenprogrammen mit variabler Pause. Durch modularen Aufbau ist die Anpassung an betriebsspezifische Bedürfnisse möglich. Die wie ein Taschenrechner bedienbare frei programmierbare Steuerung mit Mikroprozessor-Programmer erlaubt über Tastatur und Display schnelle Programmänderung und problemlose Umstellung von Sommer- auf Winterzeit.

Informationen: J. Hengstler KG, Postfach 100, 7209 Aldingen, Telefon 074 24/891.

Auf der Orgatechnik: Halle 10 OG, Gang H, Stand 57.