Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


04.06.1976

Gleitzeitmarkt hart umkämpft

Etwa 20 Prozent der bundesdeutschen Industriebetriebe haben bisher - überwiegend im Verwaltungsbereich - auf ein Gleitzeitverfahren umgestellt. Die anfänglich gute Marktsituation hat die Zahl der Anbieter von Zeiterfassungsgeräten schnell erhöht: heute wird der Gleitzeitmarkt - jährlich 50 Millionen Mark - von 25 Anbietern hart umkämpft. Gleichzeitig wurde diese Branche von der Rezession besonders stark betroffen: Geplante Gleitzeiteinführungen wurden zurückgestellt. Die Auftragseingänge haben, sich von 1973 auf 1975 nach Interflex - Schätzungen um etwa die Hälfte bis zu zwei Dritteln verringert. Dabei können auch negative Erfahrungen der Anwender eine Rolle gespielt haben: Vielfach wurde nämlich zu wenig berücksichtigt, daß die Einführung der Gleitzeit eine Änderung der Organisations- und Führungsstruktur voraussetzt. uk