Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2001

Global Crossing schielt auf die Großkunden

FRAMINGHAM (IDG) - Global Crossing, Betreiber eines weltweiten Glasfaser-Backbone, hat einen Geschäftsbereich gegründet, der administrierte Dienste an multinationale Konzerne vermarkten soll. Bisher war die Geschäftspolitik rein auf die Bereitstellung von Leitungskapazität für Carrier ausgerichtet. Mit der neuen Unit tritt Global Crossing in Konkurrenz zu Anbietern wie Equant, Global One, Infonet und Concert. Das Servicespektrum für international agierende Großkunden wird unter dem Namen "Global Crossing Solutions" angeboten und umfasst Virtual Private Networks auf IP-Basis, Frame Relay, ATM sowie Internet-Access.