Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998 - 

Auf Basis von Power-PC-CPUs

GMD verkauft Superrechner mit Linux

Ende Oktober soll das erste Exemplar dieses neuen Superrechners aus Adlershof an die Universität von Delaware ausgeliefert werden. Für den Rechner wird eine 64-Bit-Version des Freeware-Unix "Linux" angeboten. Zusammen mit der Uni Delaware stellt das zur GMD gehörende Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (First) auf der Supercomputing-Konferenz 1998 in Orlando das System mit einer Gesamtleistung von zwölf Gigaflops aus. Diese wird durch die Parallelschaltung von 32 Prozessoren über ein am First entwickeltes Verbindungssystem erreicht.