Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ADVOrga liefert neuestes Release aus:

Goldengate schafft Verbindung zum Großrechner

08.02.1985

WILHELMSHAVEN (pi) - Sofortige Verfügbarkeit der integrierten Software "Goldengate" kündigte die ADV/Orga, Wilhelmshaven, jetzt an.

Das Lizenzprodukt der Cullinet, Bosten, ist eine funktional orientierte Stand-alone-Produktpalette, die den Fachbereichen als auch dem Management ein produktiveres Arbeiten mit dem IBM Personal Computer ermöglichen soll. Goldengate besteht aus integrierten Software-Bausteinen: einer Tabellenkalkulation (electronic spread-sheet), einem lokalen relationalen Datenbank-Management-System, einer Text-/Dokumenten/Verarbeitung, einer Geschäftsgrafik sowie Kommunikationseinrichtungen für 3270-Terminal-Funktion und asynchrone Protokolle. Der Information-Manager unterstützt den PC-Endbenutzer bei der Organisation, Verwaltung und Darstellung der zu verarbeitenden Informationen.

Das Paket zeichnet sich durch das interne Speichermanagement und die Integration zwischen den einzelnen Tools aus. Das Speichermanagement lädt nur denjenigen Software-Baustein in den Arbeitsspeicher, der gerade benötigt wird; das komplette Goldengate-Programm muß nicht geladen werden. Die Funktionalität der Software ist deswegen auch nicht vom verfügbaren Arbeitsspeicher abhängig.

Die Technologie des Speicher-Managements ermöglicht, jedes Tool mit voller Funktionalität auszustatten, ohne daß dadurch die Integration beeinträchtigt wird. Der Wechsel von der Tabellenkalkulation zum Grafikteil erfolgt "on the fly", das heißt, die zu übergebenden Daten brauchen nicht in Dateien oder durch Datentransfer-Prozeduren zwischengespeichert werden.

Neben der Stand-alone-Version wird eine Goldengate-Mikro-Mainframe-Verbindung angeboten. In Zusammenhang mit dem Softwareprodukt "Information Database" (IDB), wird im Rahmen dieser Verbindung die Integration zwischen PC und Zentralrechner als softwaretechnische Realisierung des Information Centers gewährleistet.

Die integrierte Software bietet im Zusammenhang mit der Information Database eine schnelle und sachgerechte Bereitstellung aktuellster Informationen als Grundlage für Entscheidungsfindung und Analysen. Die Architektur der Software ermöglicht dem PC-Endbenutzer einen direkten Zugriff auf zentrale Datenbanken (wie IDMS/R oder IMS), VSAM-Dateien und andere, zum Beispiel von externen Marketinginstituten erhobene Informationen.

Die IDB ist die softwaretechnische Realisierung des Information-Centers, da sie die Anforderungen eines Unternehmens an die Informationsverarbeitung einfach, sicher und effizient abdeckt. Durch Goldengate erstellte PC-Dateien können innerhalb der IDB auf dem Zentralrechner gespeichert werden und stehen dann anderen PC-Benutzern zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.

Das elektronische Hauspostsystem (electronic mailing) unterstützt, anhand einer eigenen PC-Netzwerk-Architektur, das Versenden von Dokumenten oder das Überspielen von PC-Dateien zu anderen Benutzern. Die Information Database bietet zahlreiche Sicherheitsfunktionen, um Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Das System kommuniziert mit dem Benutzer über eine menügesteuerte Oberfläche in Form von "Stop-by-stop"-Anweisungen; darüber hinaus steht für jede gewünschte Funktion eine Help-Taste zur Verfügung. Durch einfaches Drücken dieser Taste wird eine umfassende Dokumentation der ausgewählten Funktion am Bildschirm angezeigt.

Informationen: ADV/Orga F.A. Mayer AG, Kurt-Schuhmacher-Straße 241, 2940 Wilhelmshaven, Telefon: 0 44 21/80 21 .